Herzlich Willkommen

Es gibt immer was zu tun – man muss es nur anpacken!

Mit einer offiziellen Eröffnung startet in wenigen Wochen bereits die sechste Ausgabe der Baumesse in der Messe Idar-Oberstein. An drei Messetagen – vom 10. bis 12. Februar - präsentieren rund 60 regionale und überregionale Firmen ihr Waren- und Dienstleistungsangebot. Dabei dreht sich alles um die Themen Wohnen, Renovieren und Bauen sowie Energie, Garten, Finanzierung und Sicherheit.

Der Erfolg der Veranstaltungen der Vorjahre zeigt, wie groß die Nachfrage in Bereich Neubau, Umbau und Modernisierung nach wie vor ist. Altersvorsorge, Kapitalanlage, die Suche nach Geborgenheit und Selbstverwirklichung – es gibt viele Gründe für den Traum vom eigenen Haus, den Dreiviertel der Bevölkerung hegen. Das Angebotsspektrum bietet für jeden etwas: Jung und Alt, Singles und Großfamilien, Mieter und Hauseigentümer sowie Bauwillige und Sanierer finden hier das Richtige für ihre Projekte.

Von energiesparenden Heizsystemen über moderne Hausbauvarianten, die aktuellsten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zu Angeboten rund ums behagliche Wohnen – hier werden die Besucher kompetent beraten und können komfortabel vergleichen.

Kontakte lassen sich auf der BAUMESSE IDAR-OBERSTEIN einfach knüpfen, denn viele der Betriebe kommen direkt aus der Region, so dass auch die Abwicklung nach der Messe unkompliziert ablaufen kann.

Das Sonderthema „Einbruchschutz“ wird in Halle 3 behandelt. Das  Polizeipräsidium Trier zeigt hier unter anderem, wie Sie sich wirksam vor einem Einbruch schützen können, denn fast 40 % der Taten bleiben im Versuch stecken – nicht zuletzt wegen Sicherungen an Fenstern und Türen. Ergänzend dazu zeigen Fachfirmen der Region die dafür erforderlichen  technischen Voraussetzungen. Vorträge und Live-Demonstrationen runden die Beratung kompetent ab.

Weitere kostenfreie Vorträge zu unterschiedlichen Themen bieten den Besuchern der BAUMESSE zusätzliche kompetente und attraktive Informationsmöglichkeiten. Doch Besucher können nicht nur von der fachlichen Beratung profitieren. Zu gewinnen gibt es einen „Handwerker-Gutschein“, der sie bei der Verwirklichung des eigenen Bauvorhabens unterstützen soll, eine Teilnahmekarte für das Gewinnspiel erhalten alle Besucher.